Dr. rer. nat. Per Schleuß
• Studium der Geographie (Dipl. Geogr.), Georg-August Universität Göttingen
• Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PhD) am Büsgen-Institut, Ökopedologie der Gemäßigten Zonen, Georg-August-Universität Göttingen
  Schwerpunkt: Kohlenstoff-, Stickstoff- und Phosphorkreisläufe in Gras- und Waldökosystemen
Promotion am Büsgen-Institut, Ökopedologie der Gemäßigten Zonen, Georg-August-Universität Göttingen
  Thema: “The Kobresia pastures on the Tibetan Plateau: degradation processes and consequences for carbon and nutrient stocks”

• Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) in der Abteilung Bodenökologie, Universität Bayreuth
  Schwerpunkt: Bodenökologie

Seit 2019 im Ingenieurbüro Prof. Dr. Oldenburg zuständig für Biotoptypenkartierungen und Gutachten für das Schutzgut Wald.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Durchwahl: 04779-9250023

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer